Berg-Woche am Mieminger Plateau

Mieminger Bergwelt aktiv erleben

Westlich von Innsbruck erschließt sich eines der bislang weitestgehend unberührten Paradiese im Alpenraum – das Mieminger Sonnenplateau. Die Weitläufigkeit der offenen Ebene wirkt einzigartig in der ansonsten eher schroffen Tiroler Bergwelt. Rund um die Region bietet sich eine große Variabilität an verschiedensten alpinen Aktivitäten. Mit viel Bewegung in der Natur zeigen wir dir die Vielfalt des Bergsports.

Erlebe einen Sonnenaufgang (ja, du musst dazu früh aufstehen), wandere zu aussichtsreichen Gipfeln, genieße rasante Auf- und Abfahrten mit dem Bike, erklimme luftige Höhen über Klettersteige, erlebe ein feucht fröhliches Abenteuer beim Canyoning und springe in erfrischende Bergseen.

Und darüber hinaus genießt du die Kulinarik und das gastfreundliche Flair im Hotel Stern bei der Familie Föger.

Ablauf*

Tag 1 – Sonntag, Anreise & Stammtisch

Begrüßung durch die Wirtsleut‘, sowie Petra und Tanja von bergmoment (Bergführer und Outdoor-Guides) mit Willkommens-Trunk im STERN-Bauerngartl, gemeinsames Abendessen „Eardiges Menü“ mit anschließendem Huangarten über die anstehenden Touren in dieser Woche.

Tag 2 – Montag, eBike-Tour rund um die Mieminger Kette

Eine wunderschöne eBike-Tour bei abwechslungsreicher Landschaft rund um die Mieminger Kette. Über das Marienbergjoch geht es in das zauberhafte Gaistal bis zur Tillfußalm. Dort kann man sich stärken und gemeinsam das Hüttenflair genießen. Weiter geht es über die Leutasch nach Telfs und zurück aufs Plateau.

Beim abendlichen Stammtisch-Stell-Dich-Ein im Wirtshaus lehren die Einheimischen den Teilnehmern das traditionelle Kartenspiel – das Watten.

Es handelt sich um eine mittelschwere bis schwere Tour mit ca. 1.800 Höhenmetern und ca. 75 km, Dauer: 8 h

Tag 3 – Dienstag, Klettersteig und kulinarisches Erlebnis

Transfer aufs Lehnberghaus (1.554 m) und einstündiger Zustieg bis zum Stöttltörl (ca. 2.030 m), dem Einstieg des Wank Klettersteigs. Über luftige Höhen genießt du am Klettersteig inmitten des beindruckenden Kalkmassivs der Mieminger Kette die herrlichen Ausblicke aufs Plateau und ins Inntal. Vom Gipfel der Wankspitze (2.209 m) führt der Abstieg über schöne Bergwiesen zurück zum Lehnberghaus. Nach einer kurzen Einkehr Transfer zurück ins Hotel.

Am Abend darfst du dich auf ein wahres „kulinarisches Erlebnis“ freuen. Bei einem 5-Gang-Menü wird dir die dazu passende Weinbegleitung serviert und mit einem guten Schnapserl abgeschlossen.

Es handelt sich um eine mittelschwere Wanderung mit ca. 800 Höhenmetern Aufstieg und mittelschwerer Klettersteig (A/B, kurz C), Dauer: 5 h

Tag 4 – Mittwoch, SUP- Yoga Session – Energietankstelle am See

SUP ist die Abkürzung für Stand Up Paddeling. Bei SUP Yoga steht, sitzt und bewegt man sich nicht auf der Matte, sondern auf dem SUP Board mitten am See. Dafür muss man aber kein Surfer sein, die Boards sind groß genug 😉 … ein gutes Training für Kraft, Balance und Flexibilität, vor allem aber macht SUP Yoga richtig viel Spaß.

Transfer zum See und retour. SUP Yoga Session mit viel Entspannung und Kraft tanken am herrlichen Bergsee.

Abends genießt du dein Menü und wer Lust hat kann die Nacht im Heubett verbringen. Nach gemütlichem Lagerfeuer-Sitzen kannst du es dir im Heustadel, inmitten der Larchwiesen, gemütlich machen.

Tag 5  – Donnerstag, Canyoning in den Stuibenfällen

Dem Lauf des Wassers folgend, welches sich tief in das Gestein gegraben hat, werden tiefe Schluchten, wilde Gewässer und enge Täler bezwungen. Mit Neopren, Helm und Klettergeschirr ausgestattet, erlebst du ein echtes Abenteuer, gepaart mit sportlicher Herausforderung: Abseilen über steile, moosbewachsene Felswände, Sprünge in tiefe, klare Gumpen und Rutschen über ausgewaschene Steinrinnen ins kühle Gebirgswasser. Als Voraussetzung sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Schwimmkenntnisse hilfreich, um den Reiz des Schluchtenwanderns zu genießen.

Abends genießt du regionale Köstlichkeiten vom großen Bauernbuffet.

Es handelt sich um eine mittelschwere Canyoning-Tour, Dauer: 5 h

Tag 6 – Freitag, Sonnenaufgangs-Tour und Bike-Trailtour

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Du startest mit einer Sonnenaufgangstour. Früh morgens geht’s schon los. Transfer auf das Lehnberghaus (1.554 m) und Wanderung auf die Lacke. Von diesem idealen Aussichtspunkt unterhalb der Wankspitze genießt man traumhafte Ausblicke ins Inntal und ein köstliches Bergfrühstück, bevor es wieder zurück in den STERN geht.

Am Nachmittag geht’s dann zu einer Schnupper-Trail-Tour. Auf dem Mountainbike wird das Mieminger Plateau erforscht und über kleine, feine Steige wirst du in die Technik des Trail-fahrens eingewiesen.

Ein gemeinsamer Abend in der Grillhütte inmitten der Larchwiesen ist der kommunikative und kulinarische Abschluss. In einer gemütlichen Holzhütte mit einer Grillstation in der Mitte steht dem Feiern nichts mehr im

Die Wanderung ist einfach und hat ca. 200 Höhenmetern und 1h Gehzeit. Die Trail-Tour mit ca. 400 Höhenmetern Uphill und Flow-Trails (S1) ist ebenfalls leicht.

Tag 7 – Samstag, Heimreise

Verabschiedung; Individuelle Abreise mit Transfers zum Bahnhof.

Anforderungen

Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Erfahrung im jeweiligen Aktivitäts-Bereich sind hilfreich. Du solltest Fitness für bis zu 7 h Sport am Tag mitbringen und dich in allen Sportarten grundsätzlich wohlfühlen.

Inkludierte Leistungen

  • 7 Tage/6 Nächte STERN-Wohnen in den komfortablen Lärchenzimmern
  • 6 Tage Genießerpension mit regionalen Produkten und eardigen Menüs beim Frühstück und Abendessen
  • Tägliche Wanderjause
  • Kartenmaterial, Aperitif, Wanderstammtisch und Watter-Abend
  • Bergtouren und Klettersteig mit Bergführer (inkl. Ausrüstung)
  • Canyoning Tour mit Schluchtenführer (inkl. Ausrüstung)
  • eBike- und Schnupper-Trail-Tour mit Bike-Guide (inkl. eBike bzw. Mountainbike)
  • SUP-Yoga mit Guide (inkl. Stand-up Paddle)
  • Kulinarisches Erlebnis mit Weinbegleitung
  • Abschlussabend in der Grill-Hütte
  • Panoramasauna „Unter de Sterndl’n“ mit Aussicht
  • HEU-Schnarchn inmitten der Lärchenwiesen
  • Alle Transfers inkl. individuelle Ab- und Anreisetransfers ab/vom Bahnhof

Der Preis im kleineren Lärchenzimmer S – s’Kluane, beträgt € 850. Einzelzimmer-Aufschlag € 84 und nur auf Anfrage.

Veranstalter dieses Events ist das Hotel STERN, Obsteig am Mieminger Plateau.

Termine

01.09 - 07.09.2019

Preis

€ 890,-

Ort


Keine € 67,- KomplettSchutz

Informationen über das Versicherungsangebot findest Du hier.

AGB.

Datenschutz-Richtlinien zur Kenntnis genommen.

Hiermit stimmst du der Verwendung von Bildern, die während einer Reise aufgenommen werden, zu.

Zurück zu den Reisen oder zum Inspirieren in unseren Geschichten schmökern.

Kontakt

info@kommfortzone.com

Reisebüro Sendlhofer-Schag

Griesgasse 10

8020 Graz

Newsletter

Gerne informieren wir dich über neue Angebote und halten dich am Laufenden.